Dienstag, 12. Mai 2015

Roasting Facility Tour

Am 12.Mai.2015 trafen wir uns um 7:45 Uhr, in unserem 'homeroom', unserem eigenen Klassenzimmer, in der Schule. Von dort aus gingen wir zusammen zum Parkplatz, wo wir mit einem original American Schulbus - yellow banana bus - zur Roasting Facility 'Just Coffee', fuhren, welche unter anderem dem Vater eines Host Students gehoert. 

Dort angekommen teilten wir uns in 2 Gruppen auf: die erste bekam eine Fuehrung durch die Roesterei und bekam dort hautnah mit, wie die Kaffebohnen zu Kaffee verarbeitet werden. Die andere Gruppe durfte in der Zeit den Kaffee probieren und bekam waehrenddessen etwas ueber fair trade berichtet. Danach wurde getauscht und die andere Gruppe durfte nun Kaffee verkosten bzw. bekamen eine Fuehrung.

Um 9:30 Uhr verliessen wir die Fabrik, um in den Coffeeshop Ancora zu fahren, wo wir einen Kaffee geschenkt bekamen. Wir hatten die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Sorten, unter anderem White Zombie, welcher ein schwachgeroesteter, koffeinhaltiger Kaffee ist und sich bei Collagestudenten grosser Beliebtheit erfreut, einen Mocca, welcher aus normalem Kaffee und Hot Chocolate besteht, einen Cappuccino, einen Latte Macchiato und fuer die jenigen, die keinen Kaffe moegen, gab es eine Hot Chocolate.
 

Als Abschiedsgeschenk gab es noch einen Beutel Kaffee, wie er dort verkauft wird, im Wert von ungefaehr 15 Dollar.


Nane und Marit

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sicher?

Anonym hat gesagt…

Da stimmt doch was nicht!

Anonym hat gesagt…

richtig guter bericht!!